Pressemeldungen

24.08.2004

Neuerwerbungen der letzten drei Jahre 24.8.04 bis 13.2.05 Präsentiert werden die rund sechzig Werke Pablo Picassos, die seit Bestehen des Museums auf dem internationalen Kunstmarkt erworben werden konnten. Erstmals wird hiermit...[mehr]

[mehr]

Zwischen Klassizismus und Surrealismus 7.5. bis 8.8.04 Die Ausstellung des Graphikmuseum Pablo Picasso Münster beleuchtet anhand exemplarischer Werke das Schaffensjahrzehnt zwischen 1927 und 1937. IN dieser Zeit ist die junge...[mehr]

[mehr]

„Pablo Picasso – die großen Werkfolgen“ und „Bestiarium – Tierdarstellungen der klassischen Moderne“ 27.2. bis 25.4.04 Ab dem 27. Februar präsentiert das Graphikmuseum Pablo Picasso Münster zwei Ausstellungen aus seinen...[mehr]

[mehr]

23.1.04 Zu den rund 250.000 Menschen, die das Graphikmuseum Pablo Picasso Münster seit seiner Eröffnung besuchten, gehört jetzt auch Bundespräsident Johannes Rau. Am 23. Januar 04 besichtigte das damalige deutsche...[mehr]

[mehr]

23.1.04 Erstmals in Münster, erstmals im Graphikmuseum Pablo Picasso Münster: Olivier Widmaier Picasso, Picasso-Enkel und Sohn von Maya Picasso, der ältesten Tochter des spanischen Künstlers, stattete dem Museum am 23. Januar...[mehr]

[mehr]

Henri de Toulouse-Lautrec und die französische Plakatkunst um 1900 22.11.03 bis 15.2.04 Die Sonderausstellung "Affichomanie – Plakatwahn: Henri de Toulouse-Lautrec und die französische Plakatkunst um 1900"  im...[mehr]

[mehr]

26.6. bis 12.10.03 Diese exzellente Privatsammlung beleuchtet die Facetten des französischen Künstlers Georges Braques. Parallel hierzu präsentiert das Museum Illustrationen Picassos unter dem Titel: "Reiz der Verwandlung -...[mehr]

[mehr]