Museumspädagogische Programme im Picasso-Museum

Passend zu unseren Ausstellungen bieten wir ein museumspädagogisches Programm für Schulklassen und Kindergärten sowie Lehrerfortbildungen an. Nach Rücksprache mit unserer Kunstvermittlerin Britta Lauro können wir Ihren Besuch im Museum auch ganz individuell auf Ihren Unterricht ausrichten. Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 0251/41447-10.

Zum Abspielen des Films benötigen Sie das Adobe Flash Plugin.

Durch das Licht – Abstraktion in Frankreich

Picasso und die Nachkriegszeit

Programm für Kindergärten: Ein Fest mit Picasso
Picasso stellte manche Dinge vereinfacht und mit nur einer Linie dar. Wir entdecken Picassos
„einfache“ Bildwelt und im Atelier entsteht mit fester Linie ein prachtvolles Picasso-Fest.
Dauer: 60 Min., Kosten: 70 € (max. 15 Kinder, 2 Begleitpersonen frei)

Programm für Schulen I: Was ist Abstraktion?
Während Picasso noch Bilder schuf, auf denen man Menschen, Gesichter und Tiere erkennen konnte, gestalteten zeitgleich seine Kollegen in Frankreich Werke, auf denen man keine Gegenstände erkennen konnte. In der Ausstellung gehen wir den unterschiedlichen Auffassungen von Abstraktion auf die Spur und schaffen nach Skizzen, die in der Ausstellung entstehen, im Atelier mit Fettkreiden und wasserlöslichen Stiften eigene Werke.
Dauer: 90 Min., Kosten 50 € zzgl. 2 € Eintritt p. P. (2 Begleitpersonen frei)

Programm für  Schulen II: Picasso abstrakt?

Sind Picassos Werke abstrakt? Was heißt eigentlich abstrakt? Mit welchen Themen beschäftigt sich Picasso nach dem 2. Weltkrieg und wie nehmen andere Künstler seine Kunst auf? Wir nehmen die Grafiken Picassos unter die Lupe und schaffen im Atelier einen eigenen Druck – abstrakt, abstrahierend oder figurativ.
Dauer: 90 Min., Kosten 50 € zzgl. 2 € Eintritt p. P. (2 Begleitpersonen frei)

Allgemeine Informationen

Kindergärten
Programmdauer: 60 Minuten (Kosten: 70 €)
Maximal 15 Kinder zzgl. 2 Begleitpersonen, für jede weitere Begleitperson kostet der Eintritt 6 €

Schulklassen
Programmdauer: 60 Minuten (Kosten: 35 €, zzgl. 2 € Eintritt pro Schüler)
Programmdauer: 90 Minuten (Kosten: 50 €, zzgl. 2 € Eintritt pro Schüler)
Programmdauer Radierwerkstatt: 180 Minuten (Kosten: 105 € zzgl. 2 € Eintritt pro Schüler)

Klassenstärke bis max. 30 Schüler zzgl. 2 Begleitpersonen, für jede weitere Begleitperson kostet der Eintritt 6 €

Schulen und Kindergärten können ihren Besuch und das Praxisprogramm auch individuell mit unserer Kunstvermittlerin Britta Lauro absprechen.

Bei Interesse nehmen wir Ihre Schule oder Ihren Kindergarten gerne in unseren Mailverteiler auf.

Anmeldung erforderlich unter Tel. 0251 / 4 14 47-10.

Sie finden uns auch im Angebot "Klasse unterwegs" der Deutschen Bahn!