Die druckgrafischen Techniken

Die Lithografie

Die Lithografie ist ein Flachdruckverfahren, d.h. druckende und nicht druckende Stellen liegen
auf derselben Ebene. Farbauftrag und Druck gelingen durch die Abstoßung von Fett und Wasser.
Die komplizierten chemischen Vorgänge verlangen von Künstler und Drucker umfassende drucktechnische Kenntnisse und viel Erfahrung.

Die Radierung

Die Radierung ist ein Tiefdruckverfahren, d.h. die zu druckenden Teile liegen auf einer tieferen Ebene als die nicht zu druckenden Teile.